Finden Sie den besten Anbieter für 24-Stunden-Betreuung

Was übernehmen die Betreuungskräfte?
Rund-um Pflege Zuhause

Hygiene (Grund- & Intimpflege)

Die Betreuungskraft unterstützt bei der Grund- und Körperpflege. Dazu zählen neben der Hilfe bei Toilettengängen und Inkontinenzversorgung vor allem Maßnahmen der Körperhygiene, wie etwa Haut-, Haar- und Nagelpflege, Duschen, Waschen, Kämmen und Rasur.

Haushalt (Häusliche Unterstützung)

Für ein weiterhin gepflegtes Umfeld der zu betreuenden Person werden von der Betreuungskraft alle Dinge übernommen, die im Haushalt anfallen. Hierzu gehören z.B. Alltagseinkäufe, Reinigung der Wohnung, Wäscheversorgung, Zubereiten von Mahlzeiten sowie Geschirrspülen.

Essen & Ernährung

Die Betreuungskraft ist für die Unterstützung beim Essen zuständig sowie für die Zubereitung der Mahlzeiten. Sollte es vom Arzt verordnete Diäten geben, werden diese entsprechend berücksichtigt. Selbstverständlich werden die Wünsche der zu betreuenden Person gerne miteinbezogen.

Mobilität (Aktivierende Unterstützung)

Natürlich werden pflegebedürftige Personen auch bei ihrer Mobilität unterstützt. So helfen die Betreuungskräfte z.B. Menschen mit Gehschwäche beim Aufstehen, Hinlegen, Gehen und Treppensteigen. Für eine zusätzliche Entlastung kann die Betreuungskraft die zu pflegende Person zu Terminen begleiten.

In drei Schritten zur passenden Betreuungskraft

Schnell und einfach die richtige Betreuungskraft finden – mit Pflege Panorama die besten Angebote erhalten

1. Bedarfserfassung

Beantworten Sie einfache Fragen zur Pflegesituation und Ihrem Bedarf

2. Passende Anbieter

Wir suchen für Sie die passenden Anbieter raus, abgestimmt auf Ihre Anforderungen

3. Angebote

Wir suchen für Sie die passenden Anbieter raus, abgestimmt auf Ihre Anforderungen

Unsere Beratung ist 100 % kostenlos für Sie.
Finden Sie unverbindlich eine Betreuungskraft.

Was unsere Kunden sagen

Unsere Antworten auf Ihre Fragen

Absolut, unser Beratungsangebot steht Ihnen kostenfrei und ohne jegliche Verpflichtungen zur Verfügung. Unsere Finanzierung erfolgt einzig durch die Beiträge der von uns geprüften und vertrauenswürdigen Anbieter, mit denen wir aufgrund ihrer Zuverlässigkeit und der Qualität ihrer Arbeit zusammenarbeiten. Durch die Vermittlung Ihrer Anfrage an geeignete Partner erhalten wir eine faire Vergütung, welche es uns ermöglicht, Ihnen und Ihren Angehörigen auch in Zukunft wertvolle Dienstleistungen und wichtige Informationen anzubieten. Unser Hauptanliegen ist es, Ihnen eine Unterstützung zu sein, auf die Sie sich jederzeit verlassen können.

Unser Beratungsprozess beginnt mit einer detaillierten Bedarfsanalyse. Dabei werden spezifische Fragen zur Pflegesituation des Pflegebedürftigen und dem individuellen Bedarf geklärt. Basierend auf diesen Informationen ermitteln wir passende Anbieter aus unserem Netzwerk. Anschließend erhalten Sie maßgeschneiderte Angebote, die auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt sind. Dieser Service ist für Sie selbstverständlich kostenlos und unverbindlich, sodass Sie die beste Entscheidung für Ihre Situation treffen können.

Selbstverständlich, ja. Wir verstehen, dass die Pflege eines Familienmitglieds oder eines nahestehenden Menschen eine gemeinschaftliche Anstrengung ist. Deshalb stehen wir nicht nur den Pflegebedürftigen selbst, sondern auch ihren Angehörigen beratend zur Seite. Wir begleiten Sie auf diesem Weg und bieten Ihnen die Unterstützung, die Sie benötigen, um die bestmögliche Pflege zu organisieren.